02
Jul
0 No comments

Nach 30 Jahren übergibt Fred Schmidt sein Geschäft an seinen Sohn Alfred Schmidt. Damit steigt Alfred nicht nur in die Fußstapfen seines Vaters, sondern übernimmt den seit fast 70 Jahren bestehenden Familienbetrieb der schon von seinem Großvater, auch Alfred Schmidt, gegründet worden ist.

Man möchte meinen, die Aufgabe der Geschäftsführung sei Alfred in die Wiege gelegt. Aber dem ist nicht so… Dieser Übernahme gingen viele Jahre Ausbildung und Lehrjahre voraus. Am 1.09.2004 startete Alfred mit seiner ersten Ausbildung zum Informationselektroniker mit Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik. Um sein Fachwissen noch zu vertiefen absolvierte er direkt im Anschluss seine zweite Ausbildung im eigenen Haus zum Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Diese schloss er im Jahr 2011 ab. Seither arbeitet Alfred als Geselle im Familienbetrieb um in der Praxis weiter Erfahrungen sammeln zu können. Mit seiner Fortbildung im Juli 2014 zum Elektrotechniker-Meister hat Alfred alle Grundlagen geschaffen um einen Meisterbetrieb weiterführen zu dürfen.

Zeitgleich mit der Geschäftsübergabe startet Alfred´s Frau Maria ihre Tätigkeit im Familienbetrieb. Sie unterstützt die Familie in der Verwaltung und arbeitet im Elektroladen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *